Schweizerisch-Deutscher Austausch zum nachhaltigen Bauen 2021 - Online-Veranstaltungen mit Networking-Gesprächen, 01. – 02.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

 
im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und in Kooperation mit unseren Projektpartnern: Netzwerk NNBS und «Bauen digital Schweiz / buildingSMART Switzerland» sowie dem Medienpartner «intelligent bauen»
laden wir Sie herzlich zu den Schweizerisch-Deutschen Kooperationstagen zum Thema „Nachhaltiges Bauen“ (01. - 02.03.2021) ein!
 
Während dieser Tage organisieren wir eine Onlineveranstaltung mit Networking "Schweizerisch-Deutscher Austausch zum nachhaltigen Bauen 2021" (am 01.03.2021, 9:00-12:15 Uhr) sowie individuelle Erstkontaktgespräche mit deutschen und schweizerischen Unternehmen (02.03.2021). 
 
Ziel der Veranstaltung ist es, den bilateralen Austausch zum Thema nachhaltiges Bauen voranzubringen, über die Lessons Learned und Best practices zu informieren und Kooperationspartner aus der Schweiz und Deutschland zu vernetzen.
 
Themen der Onlineveranstaltung:

  • Impulsvorträge zum Nachhaltigen Bauen: Lessons Learned aus der Schweiz und Deutschland
  • Best practices und Umsetzungsbeispiele: CO2 neutrale Baustoffe und Technologien sowie Digitalisierung der Baubranche
  • Diskussion mit den Referenten und Teilnehmenden
  • Networking in virtuellen Räumen: die Möglichkeit in kurzer Zeit neue Leads zu generieren
  • Programm

 
Vorteile  Ihrer Teilnahme:

  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Schweiz und Deutschland
  • Identifizieren Sie neue Kooperationsansätze und treffen Sie starke potentielle Projektpartner aus Deutschland
  • Bequeme Teilnahme per Internet (Zoom-Meeting), technische Voraussetzung: stabile Internetverbindung, Browser, Headset
  • Konkrete Umsetzungsbeispiele aus erster Hand

 
 Zielgruppe:

  • Architektur -und Ingenieurbüros, Planer, Bauunternehmen, Immobilienverwalter
  • Anwender von digitalen Lösungen zur Optimierung von Geschäftsabläufen in der Baubranche
  • Distributoren sowie Multiplikatoren und Institutionen
  • Alle, die sich für dieses Thema einsetzten

 
Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Wir bieten um die Anmeldung bis zum 24.02.2021 unter: ANMELDUNG
  • Die Veranstaltung wird über ZOOM organisiert, nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink

Vereinbaren Sie Termine zu individuellen Kooperationsgesprächen am 02.03.2021 mit den deutschen Konferenzteilnehmern!  Die Profile der deutschen Teilnehmer finden Sie unter diesem Link

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Gern beantworten wir Ihre Fragen und rufen Sie an!
  
Ihre Ansprechpartnerin:
 
Heike Müller
Tel. Office: +49 351 862 64 3-12
E-Mail: heike.mueller@dreberis.com