28.02.2012, Dresden/Deutschland „Bioenergie in der Region Dresden

Die Landeshauptstadt Dresden und die DREBERIS GmbH luden zum Workshop

„Bioenergie in der Region Dresden“

am 28.02.2012 in Dresden ein.

Ort: BioInnovationszentrum Dresden, Konferenzetage (Tatzberg 47, 01307 Dresden)

Ziel der Veranstaltung:

Die Region Dresden verfolgt als freiwillige Kooperation der Landkreise Meißen, Sächsische Schweiz – Osterzgebirge und Bautzen
sowie der Landeshauptstadt Dresden das gemeinsame Ziel, wirtschaftliche Wachstumspotentiale zu erschließen und gleichzeitig
den einzigartigen Natur- und Landschaftsraum zu schützen und zu pflegen.

Im Rahmen des Workshops wurde der Austausch zwischen den Akteuren im Bereich Bioenergie in der Region angeregt.
Ziel der Veranstaltung war es dabei, zu den verschiedenen verfügbaren Stoffströmen gemeinsame Zielstellungen
für einen nachhaltigen Ausbau und die Förderung der energetischen Biomassenutzung zu entwickeln.

Eine Auswahl der zu behandelnden Themen:

  • Biomasseaufkommen der Region Dresden
  • Erschließbares Energiepotential aus Biomasse
  • Energiekonzept Westlausitz
  • Bioenergienetzwerk Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
  • Bioenergie im Energiekonzept der Stadt Dresden 
  • Kurzumtriebsplantagen – Möglichkeiten und Rahmenbedingungen
  • Anschluss von Biomasseanlagen ans Fernwärmenetz

Energetische Verwertung von Landschaftspflegematerialien

AttachmentSize
PDF icon Workshop Bioenergie Region Dresden699.86 KB