27.01.2011, Dresden/Deutschland „Informationsseminar: Deutsch-Polnischer Arbeitsmarkt“

Die Industrie- und Handelskammer in Dresden und die DREBERIS GmbH luden Sie herzlich zu einem Informationsseminar zum Thema:

Deutsch-Polnischer Arbeitsmarkt

Neue Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen
am 27. Januar 2011, 9:00 Uhr - 13:00 Uhr,  im IHK-Bildungszentrum Dresden, ein.
Die polnische Wirtschaft entwickelt sich zurzeit dynamisch, das Lohn- und Beschäftigungsniveau steigt - aus Sicht der polnischen Arbeitnehmer verbessert sich das Arbeitsangebot. Gleichzeitig ist eine sinkende Zahl an qualifizierten Arbeitskräften sowie ein vermehrter Bedarf vor allem an Ingenieuren und Spezialisten aus der IT- und Baubranche spürbar.

Welche Auswirkungen hat die Aufhebung der Beschränkungen für die Freizügigkeit der Arbeitnehmer
aus den neuen EU-Mitgliedstaaten nach dem
1. Mai 2011 auf deutsche Unternehmen?

Ist mit einer Welle frischer Arbeitskräfte aus dem
Nachbarland zu rechnen?
Wird es entscheidende Veränderungen nach der vollständigen Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes geben und wie können deutsche Unternehmen davon profitieren?

Während des Seminars wurden offene Fragen gemeinsam
mit den Referenten diskutiert und erörtert.
Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme!

AttachmentSize
PDF icon PROGRAMM 252.31 KB