22.-26.06.2015 Warszawa/Polen “ Kooperationsreise für Bahntechnik“

Geschäftsanbahnung Polen 2015

BMWi-Markterschließungsprogramm für deutsche KMUs 

 Kooperationschancen für deutsche Bahntechnik-Unternehmen in Polen:
Vertriebspartner/Distributoren, Zulieferer, Kunden und andere Geschäftspartner finden!

im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie veranstalteten wir eine geförderte Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen aus der Bahntechnik-Branche nach Warschau/Polen. Das Projekt richtete sich an Hersteller und Dienstleister gleichermaßen im Eisenbahn- und Straßenbahnbereich.

 

Die Reise fand am 22.-26.6.2015 statt, Vorbereitung, Durchführung und Begleitung vor Ort übernahm die DREBERIS GmbH mit über 15-jähriger Erfahrung auf dem polnischen Markt.

 Informationsbroschüre

 Vorteile der Teilnahme:

  • Individuell vermittelte Geschäftskontakte zu polnischen Unternehmen  - Wir organisierten mehrtägige, direkt auf Bedürfnisse der Teilnehmer hin gestaltete Unternehmensgespräche mit interessanten polnischen Unternehmen, und unterstützten sie auch durch deutsch-polnische Übersetzung.
  • Aufbau neuer und Vertiefung bestehender Handels- und Kooperationsbeziehungen in Polen
  • Präsentation der Produkte und Leistungen in Polen vor einem interessierten Fachpublikum
  • Allgemeine und fachspezifische Landes-, Markt- und Brancheninforma­tionen aus erster Hand

Programminhalt:

  • Teilnehmer des Programmes erhielten die Gelegenheit, ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen einer Fachveranstaltung in Warschau vorzustellen und hier den Kontakt zu potenziellen Partnern und Kunden herzustellen. Ferner stellten wir auf Basis der erarbeiteten Unternehmensprofils individuelle Geschäftsanbahnungsgespräche zusammen, die sich über insgesamt 3 Tage verteilten.
  • Damit die Teilnehmer sich im Vorfeld angemessen auf den Aufenthalt vorbereiten konnten, stellten wir aussagekräftige Informationen zu dem Land und der Branche in Form einer Zielmarktanalyse (ZMA) zusammen.
  • Zuzüglich zur ZMA erhielten die Teilnehmer auf die spezifischen Erfordernisse des Unternehmens zugeschnittene kompakte Informationen über Wettbewerb und wichtige Nachfragesegmente zur Vorbereitung der Geschäftsanbahnung.
  • Ziel des Programms ist, dass die Teilnehmer einerseits einen hervorragenden Einblick  in den polnischen Markt erhalten, andererseits aus Ihren individuellen Geschäftsanbahnungsgesprächen mit direkten Ansätzen zur  Aufnahme von Geschäftsbeziehungen zurückkehren.

Weitere Informationen: Polen-Bahntechnik.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme und die gemeinsame Reise nach Polen!
- das Organisatoren Team im Auftrag des BMWi