20.02.2014 Workshop: Bioenergie in der Grenzregion Elbe/Labe

Workshop „Bioenergie in der Grenzregion Elbe/Labe“
am 20.02.2014 in Ústí nad Labem im Rahmen einer nachhaltigen Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen wird auch die energetische Nutzung von Biomasse an Bedeutung zunehmen. Gerade im ländlichen Raum bietet diese ein großes Potential nicht nur für eine zukunftsfähige Energieversorgung, sondern auch für regionale Wertschöpfung und die Schaffung von Arbeitsplätzen.

Das rapide Wachstum der energetischen Nutzung landwirtschaftlich erzeugter Biomasse und die damit verbundenen Folgen wie großflächige Mais-Monokulturen rufen zunehmende Kritik hervor. Es geht jedoch auch anders. Die Euroregion Elbe/Labe hat dieses Thema aufgegriffen und veranstaltete einen Workshop zur Vorstellung und Diskussion alternativer Ansätze sowie der grundsätzlich in der Euroregion Elbe/Labe verfügbaren Potenziale.
20.02.2014 von 9 bis 16 Uhr
in den Kaisersaal des Museums der Stadt Ústí nad Labem,
Masarykova 1000/3, 40001 Ústí nad Labem
 
Details hinsichtlich der Themen und Vortragenden sowie des Ablaufs finden Sie im beiliegenden Programm.
Mehr Informationen zum Workshop finden Sie unter folgenden Links: