19.-23.09.2016 Geschäftsanbahnung Brasilien: Technologien und Leistungen für die effiziente Nutzung der Wasserressourcen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie führen wir eine Kooperationsreise mit Symposium
vom 19. bis 23. September nach Brasilien/Sao Paulo zur Vorstellung der deutschen Branchenkompetenz im Bereich der Wasserwirtschaft durch.
Sie sind herzlich eingeladen zur Teilnahme an diesem Exportförderungsprojekt!
Ausführliche Informationen zum Projekt:  

Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen, die ihre Leistungen auf dem geplanten Symposium und bei Unternehmensbesuchen dem Fachpublikum in Brasilien vorstellen möchten.
Es ist somit eine ideale Gelegenheit für Ihr Marketing auf dem brasilianischen Markt und oft auch gegenüber anderen deutschen Teilnehmern der Reise.

Die Teilnahme bringt Ihnen dabei folgende Vorteile:

•    Unmittelbare Geschäftskontakte zu brasilianischen Unternehmen der Wasserbranche und Umwelttechnologien 
•    Präsentation Ihrer Produkte und Leistungen auf einem eintägigen Fachsymposium in Sao Paulo
•    Die Vorstellung Ihres Unternehmens in dem Projektmagazin (auf Portugiesisch)
•    Persönlicher und authentischer Eindruck der aktuellen Marktentwicklung und Projektaussichten in Brasilien
•    Interessante Objekt- und Unternehmensbesichtigungen
•    Aktuelle Landes-, Markt- und Brancheninformationen in Form einer Zielmarktanalyse und aus erster Hand vor Ort

Vor Ort sprechen wir für Sie u.a. folgende Zielgruppe an:

•    regionale Betreiber
•    das größte Wasserver- und Abwasserentsorgungsunternehmen im Bundesstaat Sao Paulo
•    die zuständigen Aufgabenträger / Verwaltungen auf Ebene der Stadt und des Bundesstaates
•    potentielle Kooperationspartner für die Erbringung der Leistungen (Bau- und Montageunternehmen)
•    Universitäten und Bildungseinrichtungen

Um die Fachtagung vor Ort und die Reise gut vorbereiten zu können und an die Interessen der Teilnehmer anzupassen
stellen wir die Teilnehmergruppe innerhalb der nächsten Woche zusammen. 
Wir freuen uns daher sehr über Ihre baldige Bewerbung zur Teilnahme an dem Programm.
Gerne können wir in den nächsten Tagen hierzu miteinander telefonieren, Sie haben bestimmt weitere Fragen zu dem Förderprojekt. 
Bei der Vorbereitung des detaillierten Programms berücksichtigen wir nämlich die Themen und Schwerpunkte, die Sie uns nennen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und die gemeinsame Reise nach Brasilien!
Ich freue mich von Ihnen zu hören und stehe Ihnen per Mail oder telefonisch gern zur Verfügung!
 
Mit herzlichen Grüßen,
im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie,
 
Ihr Organisatoren-Team
 
Kontaktperson:
Agata Tomczak
CEO / Geschäftsführerin, DREBERIS Swiss
Head of Business Development, DREBERIS GmbH
Tel: +49 351 8626 4313
E-Mail: agata.tomczak@dreberis.com