15.-19.09.2015 Die 2. Polnischen Kulturtage in Dresden

Vom 15.-19.September fanden in Dresden die 2. Polnischen Kulturtage statt!

Nach dem vielversprechenden Start im vergangenen Jahr hat sich das Kraszewski-Museum in Dresden auch in diesem Jahr wieder der Aufgabe gestellt, polnische Kultur in der Landeshauptstadt zu präsentieren, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Berlin – Filiale Leipzig. Nachdrückliche Unterstützung fand das Museum außerdem bei der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit sowie beim Amt für Kultur und Denkmalschutz und weiteren Partnern in und um Dresden.


PROGRAMM

 Wir organisierten einen Workshop, der im Rahmen der Polnischen Kulturtage stattfand: 

Interkulturelle Aspekte deutsch-polnischer Wirtschaftskooperationen

am 17.09.2010 um 14:00 Uhr
im TechnologieZentrumDresden, Gostritzer Str. 63, 01217 Dresden
Konferenzraum 3

- Erfolgsfaktoren für stabile deutsch-polnische Kooperationen
- Kultur und Erfolg: Polen und Deutsche im Alltag und in der Verhandlungsführung
- Mehr Umsatz durch interkulturelle Kompetenz?

Etwa die Hälfte aller internationalen Kooperationen scheitert an interkulturellen Missverständnissen. Wie kann man dank interkultureller Kompetenz die Fehler der Konkurrenz vermeiden und die Erfolgschancen erhöhen? Wie verhalten sich Polen und Deutsche während Verhandlungen? Was ist das Geheimnis stabiler deutsch-polnischer Kooperationen?

Im Rahmen des Workshops „Interkulturelle Aspekte deutsch-polnischer Wirtschaftskooperationen“ stellten wir die erwähnten Themen mit praktischen Beispielen aus unserem geschäftlichen Alltag dar.