Projektwerkstatt - Skandinavisch-sächsischer Workshop zur Kooperationsanbahnung im Bereich Gesundheitshandwerk, Medizintechnik , Gesundheitswirtschaft und angrenzende Bereiche

Skandinavisch-sächsischer Kooperationsworkshop Gesundheitswirtschaft

Lernen Sie potentielle Partner, Kunden und Unternehmen aus Schweden und Norwegen in Dresden persönlich kennen!
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
im Rahmen des Branchenbezogenen Absatzförderinstrumentes (BBA), welches durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) gefördert,
durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) koordiniert und durch DREBERIS GmbH umgesetzt wird,
findet vom  30. Mai bis 01. Juni 2018
eine norwegisch/ schwedische Unternehmerreise im Bereich Gesundheitshandwerk, Medizintechnik , Gesundheitswirtschaft und angrenzende Bereiche in Sachsen statt.
 
In diesem Zusammenhang laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an einer offenen Kooperationsbörse
mit den skandinavischen Teilnehmer am 30. Mai 2018 in Dresden ein!

Ziel der Veranstaltung ist es, die potenziellen Kooperationspartner aus Skandinavien kennen zu lernen und sich über Chancen für sächsische Unternehmen in Skandinavien zu informieren.
 
Ihr Nutzen:

  • Aktuelle Marktinformationen zu Norwegen und Schweden
  • Impulse für die Markterschließung in Norwegen und Schweden
  • Know-how-Austausch mit potentiellen skandinavischen Partnern
  • Anbahnung von Kooperationen, Joint-Ventures, Entwicklungspartnerschaften und/oder Lieferverträgen
  • Nachhaltige Orientierung und Bindung der Leitungsebene/Entscheidungsträger an sächsische Unternehmen
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei

 
Die Veranstaltung findet am 30.05.2018 von 15:00 - 18:00 Uhr im DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD),
Fetscherstraße 105, 01307 Dresden statt.
Anfahrtskizze
 
Die Einladung mit näheren Informationen finden Sie hier.
 
Wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden möchten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular auf unserer Homepage (um frühzeitige Anmeldung wird gebeten):
http://www.dreberis.com/form/anmeldung-projektwerkstatt-skandinavisch-sachsischer-workshop-zur-kooperationsanbahnung
 
Der Anmeldeschluss ist Donnerstag, 24.05.2018.
 
Das Branchenbezogene Absatzförderinstrument
Der Besuch skandinavischer Unternehmen wird im Rahmen des „Branchenbezogene Absatzförderinstrumentes – BBA“ in Form einer Kooperations- und Weiterbildungsreise für Fach- und Führungskräfte sowie Entscheidungsträger umgesetzt. Das BBA-Projekt wird finanziert aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) und durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH koordiniert. Die DREBERIS GmbH wurde für die organisatorische Umsetzung des Projektes in Sachsen beauftragt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre zeitnahe Rückmeldung, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

PDF: